... und wieder eine Reise nach Berlin und ein alter Bekannter

Während der Planung für eine weitere Reise nach Berlin durchstöberte ich google nach Übernachtungstipps in Berlin ... dabei stieß ich auf eine kleine Internetseite www.bestes-hostel-in-berlin.de , das dort beschriebene Hostel ist ein alter Bekannter, ich habe dort meine Abifahrt verbracht und war sehr begeistert von dem super freundlichen Service, dem leckerem Frühstück, der modernen Einrichtung in diesem alterwürdigen Nonnenkloster und der zentralen Lage. Mitten in Kreuzberg ist es der perfekte Ausgangspunkt für eine Berlinreise, sowohl für das Berliner Nachtleben als auch für eine Sightseeing-Tour. Auch ohne meine Freunde hatte ich eine super Zeit in Berlin, weil ich dort sehr, sehr nette Backpacker aus aller Welt kennengelernt habe.

22.10.12 15:59, kommentieren

Werbung


Abifahrt 2012 :)

Also wollte mich nochmal zu unserer Abifahrt äußern, die meiner Meinung nach ein voller Erfolg war.

Ich denke wir haben uns genau das Richtige ausgesucht. Eine Woche Berlin, das tat sehr gut!

Leute war der Hammer mit euch und auch Elena und Stephie mit euch habe ich sehr gern mein Zimmer geteilt.

Danke auch an das Team vom Three little Pigs Hostel das uns super beraten, ein klasse Angebot gemacht hat und uns sogar den hauseigenen Veranstaltungsraum zur Verfügung gestellt hat. Alles in einem Danke für den tollen Aufenthalt und euer Angergment!

Schade das man nur einmal ne Abifahrt macht, aber die netten Abende mit euch, das gemeinsame Essen, die heißen Diskusionen und die Clubnacht werde ich nie vergessen!

Ihr werdet mir unglaublich fehlen! Danke für die Zeit!

2 Kommentare 25.6.12 14:58, kommentieren

Endlich wieder in meiner deutschen Lieblingsstadt!<3

Endlich wieder in Berlin<3 Grade zu dieser Jahreszeit gibt es in Berlin eine Menge zu erleben. Mich und meine Freundin hat es mal wieder hierher verschlagen. Fanmeile, CSD und andere Events waren ausschlaggebend. Wir sind kaum 4 Tage hier und haben schon so viel erlebt das es lange nichtmehr auf eine Postkarte passen würde.

 

Untergekommen sind wir im PangeaPeople, das wohl schönste Hostel das ich je gesehn hab. Alles hier ist neuwertig und macht einen unbenuzten Eindruck. Die Zimmer sind echt schön gestaltet und das Personal ist mehr als freundlich. Das Wetter hat uns manchmal nicht aus dem Hostel gelassen, aber die hauseigene Bar hat nette Vorteile, man hats nicht weit zurück auf´s Zimmer ;D Haben hier schon ein paar nette Menschen kennengelernt mit denen wir zusammen die Stadt erkundet haben. Wir kennen uns schon so gut aus, das wir selbst Turistenführer sein könnten.

Ich liebe Berlin, tolle aufgeschlossene Menschen, die ganzen Bars und Cafés und es gibt rund um die Uhr etwas zu erleben.

Auf das die Tage besseres Wetter wird!

6 Kommentare 25.6.12 14:37, kommentieren